Nachdem wir alle Anstrengungen hinter uns gelassen haben, ist es nun Zeit, uns bei allen Gästen zu bedanken, da nur ihr die Party zu dem gemacht habt, was sie war.
Wir waren überrascht und erfreut über die Vielzahl an Gästen aus Nah und Fern, die den Weg in unser beschauliches Mülsen gefunden haben.
Es war ein geiler Abend und wir hoffen, ihr habt Euch bei uns wohl gefühlt.
Vielen Dank auch für die erbrachten Geschenke.

 

Natürlich danken wir auch Getränkemarkt Nico Bauch​, Essenslieferant Schullandheim Kleeblatt​ und auch der Band Grenzenlos​ und Andreas Nerlich​ die Blacky and Company​ so selbstverständlich vertreten und damit den Abend musikalisch richtig geil abgerundet haben.
Wir verneigen uns Respektvoll vor allen großen uns kleinen Clubs, Freebikern und allen anderen Gästen.
Ganz großer Dank gilt auch unseren Helfern und Frauen für die super Unterstützung bei der Durchführung unserer Party.
Danke Bruhn Firefucker's​ und Clubkameraden

Anfahrt

nähe Armorsaal

ab Mülsen Ausgeschildert

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Firefuckers-muelsen